!Aktuell! Covid-19 Virus

Die Maßnahmen, die zur Einschränkung der Ausbreitung des Corona-Virus getroffen werden, sind nun für uns alle unmittelbar bemerkbar und werden uns einige Zeit beschäftigen.

Unser Praxisbetrieb läuft unter sehr starken hygienischen Sicherheitsmaßnahmen nach RKI und WHO weiter.
Jeder Patient unterzieht sich vor der Behandlung einer Fiebermessung, muss Hände nach Standard waschen und desinfizieren.
Wartende Patienten verweilen im Abstand von 2m zueinander.

Es kann zu Einschränkungen kommen.

Keine Behandlung von Patienten mit Symptomen

Die Behandlung von Patienten, die bereits Symptome einer akuten respiratorischen Erkrankung der unteren Atemwege (Husten, Fieber, Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen, Atembeschwerden und Luftnot, Müdigkeit, Appetitlosigkeit) zeigen, müssen auf die Zeit nach Ende der Erkrankung verschoben werden.
Patienten mit Symptomen als Notfälle bitte über den telefonischen Hausarztdienst anmelden.

 

 

Allgemeine Schutzmaßnahmen

Wer sich vor dem Coronavirus, aber auch anderen Infektionen der Atemwege schützen will, sollte allgemeine Hygieneregeln einhalten. Diese sind bei allen Atemwegsinfekten gleich.

  • Häufig Händewaschen mit Wasser und Seife. Antimikrobielle Zusätze sind in der Regel nicht notwendig. Auch die Temperatur des Wassers spielt keine Rolle.
  • Mindestens 20 Sekunden Händewaschen.
  • Nach dem Waschen die Hände gründlich abtrocknen.
  • Abstand halten zu Menschen, die niesen oder husten und selbst Einwegtaschentücher benutzen. Nach dem Husten, Niesen und Naseputzen sollte man sich zudem möglichst umgehend die Hände waschen.

 

Hygienemanagement wird bei SmartDent sehr groß geschrieben.

nach Norm ISO 9001

Hygienemanagement

Hygienisches Arbeiten zum Schutz von Patientinnen und Patienten, medizinischem Persona

l und auch Dritten ist ein wichtiger Aspekt ärztlichen Handelns. Eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Empfehlungen sind im Zusammenhang mit Hygiene und im Umgang mit Medizinprodukten zu beachten. Das Spektrum reicht von der Händehygiene über die sachgerechte Aufbereitung von Medizinprodukten, die Qualifikation und Unterweisung des Praxispersonals bis hin zur Meldepflicht bei bestimmten Infektionskrankheiten und Erregern.

Wir von SmartDent sind alle QM Punkte, mit professioneller Unterstützung von HQM Systeme, durchlaufen und lassen uns in regelmäßigen Abständen kontrollieren.